From Far Away
seventeen

So jetzt ist es nun so weit.
Ich danke allen, die mir immer geschrieben und mich unterstützt haben.
Ich melde mich soweit ich die Möglichkeit habe.
Auf ein neues leben.

Bis bald.

 

Solitude

25.10.10 06:54


sixteen

Gleich kommt Sie zu mir.
Ich hole sie vom Bahnhof ab.
Um 21 Uhr kommt dann meine Gay-Schar.
Dann gehen wir feiern.
Freu mich.
Sozusagen meinen Abschluss. Bloß, dass nur n paar Leute wissen, wo ich hin gehe. Offiziel besuche ich meine Oma in Erfurt ; )
Na ja muss jetzt auch los.

<3
23.10.10 16:32


fifteen

Ja ich weiß sonst wie man bulimie schreibt. aber hey, dafür das ich noch betrunken war habe ich echt gut geschrieben. Egal.

der beitrag ist gelöscht und aus

21.10.10 14:45


Fourteen

Danke für die lieben Worte und eure Unterstützung <3

 

Ich habe mich doch mit ihr getroffen...
Und ich bin verliebt, ein wenig.
Das trifft sich natürlich total gut, dass ich dann am Montag in die Klapse muss -.-

 Sie meinte, dass sie mich besucht...
Ich weiß, dass sie trotzdem sex mit anderen Frauen haben wird, wenn ich weg bin. Ich würds nicht anders machen....
Aber, wenn ich wieder da bin und es mir besser geht, dann denk ich könnte es ne Beziehung werden.
Neu aber schön..
Und sie ist das erste Mädchen mit dem ich NÜCHTERN geschlafen habe. Ich hatte mich vorher nicht mal nüchtern geküsst. Sie schon. Es war schön. Sie findet mich schön, warum auch immer.
Ich glaube sie tut mir richtig gut. Sie hat sogar meine Narben und neuen Wunden geküsst...
Wieso muss das jetzt passieren?
Jetzt, wo ich weg bin...

19.10.10 12:53


thirteen

Am 25.10.10 muss ich in die Klinik.
In der lüneburger Heide...
Das so weit von Berlin.
Ich wollte doch nach Brandenburg, dass ist wenigstens in meiner Nähe...

Ich habe Angst

16.10.10 16:12


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de