From Far Away
twelve

Am Dienstag habe ich wahrscheinlich ein Date.
ICH EIN DATE.
Das ist glaube ich das lustigste, was ich je gehört habe.
Ich habe keine Dates.
Weil Dates auf Beziehungen hinauslaufen.
Und ich hatte noch nie eine und habs auch nicht vor.
ich glaub nicht an die Liebe und den ganzen beschissenen Kitsch.
So was kann ich nicht ab.
Und deswegen denke ich das ich ihr absagen werde.
ich meine wir haben uns nur betrunken gesehen.
Und irgendwie kommt es mir suspekt vor.
Ich hatte mir ihr schon sex und dann n Date.
Bitte -.-
Dates, Beziehungen und die große Liebe (xDDD) sind nichts für mich. Das ist widerlich. Wahh.

10.10.10 23:38


eleven

Ich war so stolz auf mich, dass ich es geschafft habe nur jeden zweiten Tag mal n kurzen zu trinken. Aber jetzt, wo die neue Flasche da steht...
Am liebsten würde ich sie austrinken. Ich liebe Wodka. Ich liebe Alkohol. Ich liebe es betrunken zu sein.
gestern hatte ich einen absturz. Ich lag in irgendeiner Ecke im Club und so ein ekliger Typ hat mich betatscht. Zum Glück kam meine Freundin und hat mich gerettet. Das habe ich davon, wenn ich in einen heten club gehe -.-
Aber was tut man nicht alles für Freunde.
Morgen oder eher heute Abend gehe ich dann lieber wieder in meine gewohnte Umgebung. Ich hab ja nichts gegen Heten oder so. Aber ich muss es mir echt nicht antun die ganze Zeit von Männern angemacht zu werden.
Ich werd´ noch verrückt. Morgen um 19 Uhr darf ich trinken...
Ich schlaf bei meiner besten und dann saufen wir.
Aber ein kleiner Schluck würde ja jetzt auch nicht schaden.
Oder doch?
Hätte ich wenigstens Ott oder n bisschen...
NEIN das habe ich hinter mir. Die anderen Sachen will ich nicht mehr nehmen.
Ich freu mich auf heute abend.Wenn ich trinken darf und ich kann dann endlich wieder shclafen *_*'
Weiß auch nicht aber irgendwie bekomme ich die Augen nur zu, wenn ich betrunken bin...
Vielleicht sollte ich mir doch einen kleinen schluck genehmigen.
Nur, damit ich besser einschlafen kann...

 

7.10.10 01:52


ten

Meine Mutter und meine Schwester erzählen mir immer wie fett sie ist. Meine Mutter ist auf Diät und redet immer davon.
IMMER IMMER IMMER.
Die ganze Scheiße hier und da.
HALLLO? Ich hab ne Essstörung und war deswgen 2 mal in der Klapse und muss bald wieder rein.
Das hilft mir echt super.
Das steigert mein sowieso schon riesen Ego enorm und ich hab auch gar kein Bedürfniss dadurch wieder abzunehmen.
Es ermutigt mich auch, dass ich mich nicht mehr übergeb.
Ich finde diese Unterstützung von meiner Familie echt super.
Sie sind immer da und hören zu. Sie unterstützen mich und versuchen mir ein normales Essverhalten zu erreichen.
Das finde ich echt toll.
Ich wünsche jedem so eine Familie...

-.-

 

5.10.10 18:24


nine

Ich war schon immer feige.
Am liebsten würde ich einfach wegrennen.
Laufen bis ich nicht mehr kann.
alles hinter mir lassen und in einer neuen Welt starten.
Wahrscheinlich ist das hier alles mein Schicksal.
Das ich es nicht schaffe und durch die Hölle gehen.
Das Schicksal will das ich es selbst beende.
Das ich nicht alt werde.
und mal wieder stehe ich kurz davor.
Ich habe keine Angst vor dem tot.
Warum auch?
Ich weiß, dass ich in die Hölle komme.
Wer kommt das bei meinem Lebensstil auch nciht?
Essstörungen, svV, depressionen und Alkohl, Drogen, Party, Frauen passen nicht zusammen.
aber wie schlimm kann die Hölle schon sein?
Schlimmer als hier wohl kaum...
2.10.10 13:22


eight

Kein  Bock mehr auf den ganzen scheiß.
Bin doch nur ein haufen Stück scheiße, dass NICHTS schafft.
Morgen endlich Freitag.
Endlich ins Schwuz und völlig betrunken sein.
Vielleicht finde ich ja meine Traumfrau.
Steht in meinem Horoskop.
Welch Ironie, welch Ironie.
Aber man darf ja auch mal träumen dürfen..
1.10.10 00:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Gratis bloggen bei
myblog.de