From Far Away
Trauerweide

Danke, für euren lieben Worte...
Morgen muss ich in eine "Krisenwohnung" ziehen.
8 Leute wohnen mit mir dort. Ich hab Angst.
In den paar Tagen habe ich wieder 4 Kilo abgenommen.
Dort muss ich essen ohne mich zu übergeben.
Ich schaffe das nicht. Schaffe nichts.
Will wieder frei sein, nichts fühlen. Es war wohl der größte Fehler, dass ich meinen suizidversuch überlebt habe....
Denn jetzt weiß ich wie wundervoll sich das nichts anfühlen kann...
 

14.4.11 17:15
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


coldplay / Website (14.4.11 18:04)
Es wra dein größter Fehler ihn zu begehen.


Wolfsauge/farbenleere / Website (14.4.11 18:44)
danke für deine lieben worte und ich denke,dass jeder mensch das gute und schöne verdient hat - also auch du.

es ist echt schade,dass du dich nach der leere sehnst.
dsa nichtsfühlen.
ich hatte ein zeitlang dieses nichtsfühlen und ich will es definitiv nicht wiederhaben.
es wäre schön,wenn du etwas finden könntest was dich erfüllt im leben und dass es dir auch noch gefallen könnte.

leider hab ich das gefühl,dass du dich schon voll für den tod entschieden hast
kein schöner gedanke,wie ich finde.

möchte dir gern gut zureden,was sagen. doch mir fehlen die worte.
kannst du dir vorstellen,dass es dort draußen irgendetwas gibt,das dich zurück ins leben holen könnte?

ich hatte auch schon extreme suizidgedanken. habs selber nie versucht,situation ist nicht mit deiner vergleichbar (sowas kann man nie vergleichen).
aber ich sag mir auch heute noch,wenn mich diese gedanken einholen,dass man sowieso irgendwann sterben wird. aber das leben hat man nur einmal und es ist sehr kostbar. entscheiden für den tod kann man sich jeden tag. doch das ist dann endgültig.

es ist wirklich schade,dass du dinge erlebt hast,die dich so weit treiben

schade ist kein passendes wort,nein,nun wirklich nicht. klingt zu mild. es gibt kein wort,das passt,du weißt was ich meine.

das ist kein schönes thema,sorry

lg und trotzdem wünsche ich dir,dass du etwas findest,das dich im diesseits erfüllen kann...


ella / Website (16.4.11 18:27)
schöner blog, habe ihn bisher still verfolgt.
Es tut gut zu sehen, dass es noch andere gibt, die genauso fühlen wie ich.
Wie ist es in der Krisenwohnung?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de